Freiheit für Tran Huynh Duy Thuc!

Duy Thuc (dies ist der Vorname) ist ein vietnamesischer Ingenieur, Blogger und war auch erfolgreicher IT Unternehmer. Er ist 53 Jahre alt, ist verheiratet und hat 2 erwachsene Kinder.

Zunächst hatte er sich in Briefen an die vietnamesische Regierung für soziale und Wirtschaftliche Reformen eingesetzt. Da diese unerwidert blieben, sprach er seine Empfehlungen in einem Internet Blog aus. Daraufhin wurde er der Propaganda gegen den Staat beschuldigt, und am 20. Januar 2010 zu 16 Jahren Gefängnishaft verurteilt, gefolgt von fünf Jahren Hausarrest. Das Strafverfahren genügte nicht rechtsstaatlichen Anforderungen. Bei seiner Anhörung sagte er, während der Zeit seines Gewahrsams gefoltert geworden zu sein, um sein Geständnis zu erzwingen. Tran Huynh Duy Thuc ist ein Befürworter wirtschaftlicher Reformen. Die instabile wirtschaftliche  Entwicklung ist seiner Ansicht nach eine kontinuierliche Folge politischer kurzfristiger Maßnahmen. Diese Maßnahmen begünstigten lediglich eine kleine Gruppe von Menschen, darunter internationale Institutionen und Investoren, und nicht die Mehrheit der Bevölkerung sowie private Unternehmen.

Hier findet ihr eine Vorlage für einen Brief oder eine Petition an die Vietnamesische Regierung (docx): Petitionstemplate_TranHuynhDuyThuc

 

Einige externe Links zum Fall (auf Englisch):

https://www.thevietnamese.org/2019/01/tran-huynh-duy-thuc-a-decade-behind-bars/

https://www.ucanews.com/news/jailed-vietnames-rights-asvocate-ends-hunger-strike/83348

6. April 2020